inner-banner
Wir können, was wir tun.

Folien, Kartonagen, Klebebänder, Umreifungsbänder und mehr...

Umreifung: Sicher verpackt – optimaler Transport!

Zur Sicherung der Ware und damit beim Transport auch nichts verrutschen oder zu Bruch gehen kann, setzen Speditionen auf Umreifungsbänder. Mit dem Begriff Umreifung ist die Sicherung von Packstücken mittels eines Verschlussbandes – meistens aus Stahl oder Plastik bzw. Kunststoff bestehend – gemeint. Das Umreifen ist eine effektive Methode, um zu transportierende Güter oder Waren zu sichern und dadurch für zusätzliche Stabilität zu sorgen. Zu den häufigsten mit dieser Methode gesicherten Packgütern zählen Kartonagen und Palettenladungen.

Wissenswertes rund um die Umreifung

Je nach Umfang und Größe der zu verpackenden Kartonagen oder Ladungen werden manuelle oder maschinelle Umreifungsgeräte eingesetzt. Entscheidend ist dabei der Kraftaufwand, denn eine Person zieht das Band mittels eines Spannhebels fest; hingegen ist der Prozess durch den Einsatz einer Maschine nicht nur erheblich erleichtert, sondern auch vollautomatisiert. Das Band wird nach dem Spannen mit Klammern, Hülsen oder Schweißtechniken nochmals gesichert und abgeschnitten.

Das Material besteht in der Regel aus Polypropylen, Polyester oder Polyethylenterephthalat. Letzteres, auch unter der Bezeichnung PET bekannt, ist dabei besonders kostengünstig und weist eine hohe Zugfestigkeit auf. Ein weiterer Pluspunkt des PET ist, dass das umreifte Packgut bei einer Volumenänderung nicht nachgibt und daher ist es optimal für große und ausdehnende Verpackungen geeignet. Polyester hingegen ist speziell für manuell zu bedienende Geräte geeignet und kann bei Bedarf nachgezurrt werden. Die Bänder bestehen aus Textil und sind am Ende verschweißt. Die Polyesterbänder weisen, im Gegensatz zu den Umreifungsbändern aus Polypropylen oder PET, eine hohe Reißkraft auf.

Die Vorzüge der Ladungssicherung durch die Umreifung sind vielfältig, denn sie sind nicht nur eine effiziente und preiswerte Lösung für Speditionen, im Lagerbereich oder weiteren Branchen, sondern bewähren sich durch ihre hohe Systemfestigkeit.